Hong Kong – Teil 4

Hong Kong die Feng Shui Hauptstadt – 4.

Der Hongkong Park

Hong Kong Park

Hong Kong Park

Auf dem einstigen Kasernengelände ist heute die grüne Lunge Hongkongs angelegt. Der größte Park der Stadt, der Hong Kong Park im Central District, liegt direkt unterhalb der Wolkenkratzer der Bank of China oder dem Lippo-Center.

Hong Kong Park

Hong Kong Park

Hier findet man Entspannung unter alten tropischen Bäumen und frei fliegenden Kakadus. Eine riesige Freiflughalle mit südostasiatischen Vögeln lädt zur Exkursion ein.

Da am Westrand des Parks ein Standesamt liegt, sind frisch vermählte und wunderschön anzusehende Brautpaare eine weitere Attraktion des Parks.

Hong Kong Stadtimpressionen

Hong Kong Börse - Hongkong Exchange

Hong Kong Börse - Hongkong Exchange

Exchange Square

In drei Bürotürmen finden sich die Börse und zahlreiche Finanzfirmen wieder – dem Exchange Square. Der Börsensaal ist 2340 m² groß und die Sprache der Börsianer ist nicht etwa englisch, sondern kantonesisch.

Hongkong The Center

Hongkong The Center

The Center

The Center wurde 1998 erbaut, ist 300 m hoch und hat 76 Stockwerke.
An den Außenwänden des Gebäudes laufen fiberoptische Kabel entlang, welche nachts ununterbrochen ein farbiges Leuchtfeuer abgeben. Das Feng Shui des Gebäudes wird dadurch gestärkt. Das Yin der Nacht, wird durch das Yang des Lichts ausgeglichen.
Um das Platzangebot im Gebäude zu erhöhen erhielten die Seitenwände diagonale Anbauten. The Center bekam dadurch eine sternähnliche Form.

Die Mitte der Eingangshalle besteht aus einem Rondell von Fahrstühlen, in deren Mitte ein kreisförmiger Wasserlauf in den Fussboden eingebracht ist. Das Qi des Gebäudes kann sich hier sammeln und wird dann mit nach oben in die anderen Etagen mitgenommen.

Die Basis des Gebäudes besteht aus einem Wald an Metallplatten und Spiegeln.

Weiter zu Hong Kong Teil 5

Hongkong The Center

Hongkong The Center

Hongkong The Center

Hongkong The Center

Comments are closed.