Friseursalon Lambrü

Haarmonie – Friseursalon Silke Lambrü in Faßberg (Lüneburger Heide)

Feng Shui Referenz Friseursalon Lambrü

Feng Shui Referenz Friseursalon Lambrü

Feng Shui kann den ökonomischen Ertrag einer Firma u.a. dadurch steigern, dass die Inhaberin, der Inhaber und die MitarbeiterInnen optimal platziert und durch die angepasste Gestaltung der räumlichen Umgebung unterstützt werden. Ebenso sollen die Kunden sich wohl, aufgehoben und mit Ihren Wünschen verstanden fühlen.

Manager weltweit arbeitender Firmen nutzen bereits das Wissen und die Essenz der jahrtausende alten Wissenschaft, um wirtschaftlich erfolgreicher zu sein als die Mitbewerber. Ebenso nutzt die engagierte und vorausschauende Friseurmeisterin Silke Lambrü die Gesetzmäßigkeiten der Feng Shui Lehre für ihre wirtschaftlichen Vorhaben.

Die Materialien und die Farbauswahl des Friseursalons wurden u.a. entsprechend dem persönlichen Element der Inhaberin ausgewählt. Die offene Galerie im Treppenaufgang erhält ihr Licht über einen kuppelförmigen Glasaufbau auf dem Dach. Welches von der Form her dem hier harmonisierenden Metallelement entspricht und den wichtigen Herzpunkt des Objekts mit Licht durchflutet.

Auch baubiologische Aspekte waren Gegenstand der Beratung. Die Deckenbeleuchtung wurde mit einem besonderen Neonlicht ausgestattet. Dieses enthält spezielle EVG´s (Elektrisches Vorschalt Gerät), welche ein flimmerfreies und damit stressfreies Licht sowohl für die Mitarbeiter, als auch für die Kunden erzeugen und ganz nebenbei sparen diese auch noch bis zu 30% Stromkosten.

Die Künstlerin Stefanie Klymant gestaltete mit Ihren Werken sehr ansprechende Feng Shui Kunst im Salon von Silke Lambrü.

 

Comments are closed.